프로필사진.webp

Le français est pris en Charge. Allez sur

                       

Soil Künstler tun joong- jo

카달록1.jpg

South korea soil artist_Dojoong Jo,
represented by agora gallery chelsea, NY

 

Art is a new discovery

​There were painters who partially used soil, but no painter has done such high-fidelity work by classifying the soil into hundreds of colors.

‘You can create similar colors with oil paints, but you can’t express emotions.

It is possible to draw nature as closely as possible using oil paint.

But drawing using natural colors cannot be the same.

The beauty of nature is all contained in my work.

It is the most original work that no one can imitate, and it has the best fit for the era of pursuing pure art and returning to nature

NYAC-gallery-1-1.jpg
NYAC-gallery-2-1.jpg
NYAC-gallery-3-1.jpg

Photo Source  :  agora-gallery

We are preparing to participate in The Chelsea International Fine Art Competition

The Chelsea International Fine Art Competition is an exciting opportunity to show new and innovative work while gaining exposure to an extensive international audience. A distinguished panel of jurors will be awarding more than $70,000 in valuable prizes.  The Competition is open to visual artists from around the world at any stage of their career working in painting, sculpture, photography, drawing, mixed media, and print.

Real-time site traffic (updated every 24 hours)

 

70% of our homepages traffic come from Europe. The rest is mainly followed by the United States and Hong Kong.

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Pinterest

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir eine von der Agora Gallery in Chelsea, New York, vertretene Künstlerin geworden sind.

Jetzt können Sie bodartart Werke in Artmine sehen

- Wird bald aktualisiert

Artist Statement*

Beautiful paintings are great works. However, it is not a work of art or a cultural property.

I think a work of art, first, must have originality, and secondly, no one should be able to imitate it.

17942182444476242.jpg

Die erste Farbe, die von der Menschheit verwendet wurde, war Löss.

Er malte Höhlenmalereien mit gelb-rotem Tonpulver und schmückte seinen Körper.

Zum Zeitpunkt der Bestattung wurde es auch zur Dekoration von Gräbern verwendet. Die Verwendung von Erde zum Malen gilt als erster Beweis dafür, dass die Menschheit abstraktes und symbolisches Denken entwickelt hat.

Der Maler rieb den Boden genauso wie die Alten.

Die Erde war Leben für ihn.

Tatsächlich wird gesagt, dass über 100 Millionen Mikroorganismen in 1 Gramm Boden leben, so dass ein Stück Erde nur ein Stück Leben ist.

Dort begegnete der Maler dem Lebensklumpen und tauchte damit in die Malerei mit einer reinen "Leidenschaft des primitiven Glaubens" ein. Deshalb,

Seine zu dieser Zeit entstandenen Werke drücken die Vitalität aus, die von intuitiver Erregung in einem Wort überflutet wird.

knar_mural_like. Erde auf Leinwand. 2016

Knoten sind Narben von Bäumen.

Knoten werden zur Heilung gebildet, wenn ein Baum krank wird.

Die Basis eines Astes, eingebettet in den Körper eines Baumes.

Eine Metapher für "hartes Fleisch".

Eine Metapher für die Gefühle im Herzen.

Der Maler zeichnete Leben und Hoffnung nach Wunden und Heilung.

Manchmal werden realistische Bilder gezeichnet und manchmal abstrakte Bilder.

Es sind Formen, die auf der Welt nicht zu sehen waren.

.

.

Die Spannung und Dynamik der Kraft steigt aus dem Boden des Lebens

Byung-Tak Ho (Dichter, Literaturkritiker)

17908852492828541.jpg